Fasten am Kurort / Bad Mühllacken

Foto: Kurhaus Bad Mühllacken

Sie lösen sich aus dem Alltag und verbringen ihre Regenerationszeiten stationär am Kurort. Ärztliche Betreuung, fachkundige Fastenbegleitung sowie ausgebildetes Pflegepersonal ist um Ihr Wohlergehen von der Ankunft bis zur Abreise besorgt. Ein vorgegebener Tagesablauf bildet die Struktur Ihres Fastenaufenthaltes. Die Fastenverpflegung ist auf die Voraussetzung des Einzelnen/er Einzelnen abgestimmt (vgl. Typengerechtes Fasten nach TEM). 

 

Termine 2019

  • 03. bis 09. Februar 2019
  • 14. bis 20. April 2019
  • 28. Juli bis 03. August 2019
  • 17. bis 23. November 2019

Kursort:

CURHAUS Bad Mühllacken GmbH

Bad Mühllacken 55

4101 Feldkirchen

 

www.tem-zentrum.at

 

 

Fasten nach TEM

Traditionelle Europäische Medizin im Kurhaus Bad Mühllacken

Seit Jahrtausenden ist in Europa die Medizin mit der Typenlehre verbunden, dabei wird der Mensch nach den vier Elementen - Wasser, Erde, Feuer, Luft charakterisiert.

 

Je nach Konstitutionstyp (Sanguiniker, Phlegmatiker, Choleriker, Melancholiker) werden die Fasten-Verpflegung als auch die Anwendungen sorgfältig auf Sie abgestimmt. Kühlende oder wärmende Tees sowie typgerechte Getreide- oder Gemüsesuppen fördern in einzigartiger, individueller Weise die heilsame Wirkung des Fastens. Fasten - Ein Weg zur Selbsterkenntnis. Das Loslassen der gewohnten Lebensführung befreit und erleichtert und gibt Schwung für neue Wege zu sich selbst.


Den GEIST entspannen. Die SEELE beruhigen. Das HERZ öffnen.

Fastenbegleitung

dfa-Fastenleiterin
Erwachsenenbildnerin

Kontakt

Marie Spiesmaier

Hartbergerstraße 18
4611 Buchkirchen 

+43 676 6789 203

office@marie-spiesmaier.com