Februar Das Schneeglöckchen
Schneeglöckchen Schneeglöckchen, ei, bist du schon da? Ist denn der Frühling schon so nah?Wer lockte dich hervor ans Licht? Trau doch dem Sonnenscheine nicht! Wohl gut er's eben heute meint, wer weiß, ob er dir morgen scheint? „Ich warte nicht, bis alles grün; wenn meine Zeit ist, muss ich blühn." (Hugo von Hofmannsthal (1874-1929)

Zum Nachdenken bevor es losgeht
Mit den Fastentipps mag ich dir das Thema Fasten näherbringen und deine Neugier entfachen. Es soll dir Mut machen vertraute Pfade zu verlassen und neue Erfahrungen zu sammeln. Fasten soll wieder ein natürlicher Vorgang im Leben eines Menschen sein. Unter dem Motto "Weniger ist Mehr" erlebst du wie sich dein Körper Tag für Tag leichter anfühlt, sich deinem Geist neue Ideen auftun und deine Seele zur Ruhe kommt.

Wärmende Wintersuppe
Die Wintermonate sind oftmals von Kälte und Trockenheit aber auch von Nässe geprägt. Etwas Warmes braucht der Mensch, das wussten bereits die Gelehrten der Antike. Mit Sorgfalt zubereitete "Wintersuppen" sind nicht nur besonders bekömmlich sondern versorgen uns mit wichtigen Mineral-, und Nährstoffen. Zu den wärmenden, befeuchtenden Gemüsen zählen ua Karotte, Kartoffel, Mandeln, Pastinake.

Jänner Die Schneerose
Alle Jahreszeiten tragen das Geheimnis der Schöpfung in sich. Die Natur lässt uns immer wieder Staunen, sie gibt uns Kraft und trägt manch trüben Gedanken mit sich fort. Mein monatlicher Blumengruß soll dich in deinem Fastenprozess begleiten und dir als besonderer Impuls hilfreich sein. Lass die Blumen auf dich wirken, spüre nach, vielleicht ist eine kreative Anregung für dich dabei (zB. einen Spaziergang machen, ein Bild malen, eine Geschichte schreiben)

Kräutersuppen versorgen mich reichlich mit Vitaminen, Mineralstoffen und Enzymen. Ich verwende nur (Wild)Kräuter die ich 100%ig zuordnen kann. Es macht mir Spaß vom Spaziergang mit reichlicher Beute an "Grünkraft" heim zu kommen. Mit einfachen Zutaten bereite ich eine köstliche Speise. Meine Verdauung und Immunsystem danken es mir und mein Speiseplan wird bunter!

Den GEIST entspannen. Die SEELE beruhigen. Das HERZ öffnen.

Fastenbegleitung

dfa-Fastenleiterin
Erwachsenenbildnerin

Kontakt

Marie Spiesmaier

Hartbergerstraße 18
4611 Buchkirchen 

+43 676 6789 203

office@marie-spiesmaier.com